Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Ostpreussen Landkreise und Kirchspiele Königsberg Land Kirchspiele Mahnsfeld (Kirchspiel) Transkriptionen zum Kirchspiel Mahnsfeld

Transkriptionen zum Kirchspiel Mahnsfeld

Kreis Königsberg-Land, vor 1819 Kreis Preußisch Eylau

Das Kirchspiel Mahnsfeld (Mansfeld) wurde bei der Reform der landräthlichen Kreise in Landkreise nach dem Wiener Kongreß aus dem landräthlichen Kreis Preußisch Eylau ausgegliedert und dem Landkreis Königsberg-Land zugeordnet (1819).

Die Kirchenbücher liegen zum Teil im Evangelischen Zentralarchiv in Berlin, zum Teil auf Mikrofilmen in Leipzig. Somit sind auch die Digitalisate zu den Kirchenbüchern verteilt auf Archion und Ancestry.

Die Transkriptionsarbeiten konzentrieren sich auf die Taufen von 1773 bis 1944. Die Ergebnisse können in der Adressbuch-Datenbank des Portal Ostpreußens eingesehen werden.

Zuvor wurde eine Sichtung des Taufbuchs von 1672-1767, welches bei Ancestry zu finden ist, durchgeführt. Das Ergebnis hierzu, was die Struktur des Taufbuchs betrifft, ist in der Ortsregister-Datenbank des Portal Ostpreußens zu finden. Es ist im Vergleich zu sonst bekannten Taufbüchern nicht gesamt-chronologisch, sondern nach Orten chronologisch eingeteilt. Da man jedoch nicht wusste, wieviele Seiten für einen Ort bereitgestellt werden müssen, für eine unbekannte Anzahl von Jahren (bis das Buch komplett gefüllt ist), entstand eine ziemlich chaotische Struktur. Diese wurde nun mit den Arbeiten an einem Inhaltsverzeichnis verbessert, so dass man leichter gesuchte Einträge finden kann.

Die Taufbücher von 1768 bis 1772 liegen leider nicht mehr vor. Als Digitalisate existieren ansonsten die Taufbücher von 1672 bis 1879.

 

Artikelaktionen
Anmelden


Passwort vergessen?
Ortssuche Ostpreußen

Neu: Alte Karten auf Google Maps sichtbar machen

Sie wollten schon immer wissen, wie und wo Ihre Vorfahren in Ostpreußen lebten ?

Dies können Sie nun mit der Sicht von heute und gleichzeitig von verschiedenen Zeitzonen vor 1945 im Portal Ahnenspuren erleben.

Vielleicht kommen Sie dann auch dazu, die alte Heimat Ihrer Vorfahren zu besuchen und entdecken vielleicht sogar das alte Wohngebäude.

Erfahren Sie mehr hierzu über "Brücke zwischen gestern und heute".

Lesen Sie auch die neueste Nachricht "Ostpreußen erkunden mit alten Karten" hierzu.